Menü

Rückblick

18.11.2021 18:00 Uhr
Duell und Zweikampf in Lübeck
Vortrag
Dr. Jan Lokers
Achtung, neuer Ort: Präsenzveranstaltung im Bildersaal der "Gemeinnützigen", Königstr. 5, Lübeck

Der Verein für Lübeckische Geschichte feiert seinen 200. Geburtstag 1821-2021

Öffentliche Vortragsreihe, Teil 7

Aus Film und Literatur kennen wir alle die Klischees vom Duell. Im klassischen Duell der Frühen Neuzeit geht es häufig um „Ehrverletzungen“. Was lässt sich darüber anhand von Lübecker Fällen sagen?

Voraussetzung für die Teilnahme ist Ihre Anmeldung und die Sicherstellung der 3G-Regel (geimpft/genesen/getestet). Bitte denken Sie daran, einen entsprechenden Nachweis und Ihren Ausweis mitzubringen!

Ihre Anmeldung richten Sie bitte telefonisch, schriftlich oder per Mail an:

Verein für Lübeckische Geschichte und Altertumskunde

c/o Archiv der Hansestadt Lübeck, Mühlendamm 1-3, 23552 Lübeck

Tel. 0451 122 4152

info@vlga.de

Bei Einlass erfolgt eine Kontrolle der 3-G-Voraussetzungen. Bitte tragen Sie eine entsprechende Maske beim Kommen und Gehen. Auf dem Sitzplatz besteht keine Maskenpflicht.

mehr erfahren
21.10.2021 18:00 Uhr
10 Jahre "Sohn der Stadt". Thomas Manns Besuche in Lübeck 1921 bis 1931
Vortrag
Dr. Birte Lipinski
Präsenzveranstaltung im Audienzsaal des Rathauses zu Lübeck

Der Verein für Lübeckische Geschichte feiert seinen 200. Geburtstag 1821-2021

Öffentliche Vortragsreihe, Teil 6

1921 wird Thomas Mann zur Nordischen Woche freundlich von den Lübeckern aufgenommen, obgleich er seit seinem Roman „Buddenbrooks“ (1901) vielen in der Stadt als ‚Nestbeschmutzer‘ galt. Zehn Jahre später, 1931, ist seine Heimatstadt wieder gegen ihn aufgebracht, aus politischen Gründen. Der Vortrag setzt bei den beiden Wendepunkten 1921 und 1931 an.

Voraussetzung für die Teilnahme ist Ihre Anmeldung und die Sicherstellung der 3G-Regel (geimpft/genesen/getestet). Bitte denken Sie daran, einen entsprechenden Nachweis und Ihren Ausweis mitzubringen!

Ihre Anmeldung richten Sie bitte telefonisch, schriftlich oder per Mail an:

Verein für Lübeckische Geschichte und Altertumskunde

c/o Archiv der Hansestadt Lübeck, Mühlendamm 1-3, 23552 Lübeck

Tel. 0451 122 4152

info@vlga.de 

Bei Einlass erfolgt eine Kontrolle der 3-G-Voraussetzungen. Bitte tragen Sie eine entsprechende Maske beim Kommen und Gehen. Auf dem Sitzplatz besteht keine Maskenpflicht.

mehr erfahren
30.09.2021 18:30 Uhr
Junge Denkmale in Lübeck von der Nachkriegszeit bis heute
Vortrag
Frau Dr. Irmgard Hunecke und Herr Dipl.-Ing. Christoph Wojtkiewicz
Vortragssaal des Museums für Natur und Umwelt Mühlendamm 1-3 23552 Lübeck

Junge Denkmale haben es nicht leicht: Ihre Unterschutzstellung stößt in der Öffentlichkeit regelmäßig auf kritische Resonanz. Zuletzt war das zu vernehmen bei der Aufnahme des Maritim-Gebäudes in Travemünde in die Liste der Kulturdenkmale. Junge Denkmale sind oft unbequem. Worin liegt ihr städtebaulicher und architekturhistorischer Wert jenseits augenblicklicher ästhetischer Meinungen? Welche jungen Denkmale gibt es in Lübeck?

Voraussetzung für die Teilnahme ist Ihre Anmeldung und die Sicherstellung der 3G-Regel (geimpft/genesen/getestet). Bitte denken Sie daran, einen entsprechenden Nachweis und Ihren Ausweis mitzubringen!

Ihre Anmeldung richten Sie bitte telefonisch, schriftlich oder per Mail an:

Verein für Lübeckische Geschichte und Altertumskunde

c/o Archiv der Hansestadt Lübeck, Mühlendamm 1-3, 23552 Lübeck

Tel. 0451 122 4152

info@vlga.de

Bei Einlass erfolgt eine Kontrolle der 3-G-Voraussetzungen. Bitte tragen Sie eine entsprechende Maske beim Kommen und Gehen. Auf dem Sitzplatz besteht keine Maskenpflicht. 

mehr erfahren
30.09.2021 17:00 Uhr
Mitgliederversammlung (auf gesonderte Einladung)
Mitgliederversammlung
Vortragssaal des Museums für Natur und Umwelt Mühlendamm 1-3 23552 Lübeck

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2.  Geschäftsbericht 2019 und 2020
  3.  Rechnungslegung 2019 und 2020
  4.  Entlastung des Vorstandes für die Geschäftsjahre 2019 und 2020
  5.  Vorstandswahlen
  6.  Jubiläumsjahr: Rück- und Ausblick
  7.  Zeitschrift für Lübeckische Geschichte 2019 und 2020/21
  8.  Verschiedenes 
mehr erfahren
17.06.2021 18:00 Uhr
Die "Stunde Null" - Kriegsende und Neuanfang in Lübeck 1945/46
Vortrag
Eike Daniel Loeper M.A.
Keine Präsenzveranstaltung, nur Onlinevortrag

Der Verein für Lübeckische Geschichte feiert seinen 200. Geburtstag 1821-2021

Öffentliche Vortragsreihe, Teil 5

Video des Vortrags von Herrn Loeper M.A.

Am 2. Mai 1945 erreichten britische Truppen die  Hansestadt. Lübeck unterstand fortan der Militärregierung der Besatzungsmacht. Während mit dem Wiederaufbau und der Entnazifizierung begonnen wurde, hatten die Menschen in der frühen Nachkriegszeit mit zahlreichen Problemen und Herausforderungen zu kämpfen.

mehr erfahren
20.05.2021 18:00 Uhr
"Eine üppige Magenbelastung" - Lübeck und sein Marzipan
Vortrag
Ann-Mailin Behm M.A.
Keine Präsenzveranstaltung, nur Onlinevortrag

Der Verein für Lübeckische Geschichte feiert seinen 200. Geburtstag 1821-2021

Öffentliche Vortragsreihe, Teil 4

Video des Vortrags von Frau Behm M.A.

Ob als „legendäres“ Brot gegen eine drohende Hungersnot oder als süße „Jubelkugel“, die die Finanzierung der 700-JahrFeier Lübecks rettete, aus Lübecks Geschichte ist das Marzipan nicht wegzudenken. Der Vortrag lässt ausgewählte archivalische Quellen die Geschichte des Lübecker Marzipans erzählen.

mehr erfahren
22.04.2021 18:00 Uhr
Alles Geschichte! 200 Jahre Verein für Lübeckische Geschichte und Altertumskunde
Vortrag
Dr. Michael Hundt
Keine Präsenzveranstaltung, nur Onlinevortrag

Der Verein für Lübeckische Geschichte feiert seinen 200. Geburtstag 1821-2021

Öffentliche Vortragsreihe, Teil 3

Video des Vortrags von Herrn Dr. Hundt

Mit 200 Jahren ist der VLGA einer der ältesten Geschichtsvereine Deutschlands. Das alles scheint für Lübeck, mit seiner reichen und bedeutenden Vergangenheit, ganz selbstverständlich. Doch musste und muss sich auch ein Geschichtsverein immer wieder neu erfi nden, neue Ziele setzen und neue Formen der Vermittlung entwickeln. 

mehr erfahren
18.02.2021 18:00 Uhr
Getragen von Liebe zur Vaterstadt und ihrer Kunst: Der Erwerb des Behnschen Hauses vor 100 Jahren
Vortrag
Dr. Alexander Bastek
keine Präsenzveranstaltung, nur Onlinevortrag

Der Verein für Lübeckische Geschichte feiert seinen 200. Geburtstag 1821-2021

Link zum Video

Öffentliche Vortragsreihe, Teil 2

Video des Vortrags von Herrn Dr. Bastek

Am 7. Februar 1921 erwarb der Lübecker Staat das in der Königstraße 11 gelegene sogenannte Behnsche Haus und Carl Georg Heise richtete dort ein Museum ein. Die teils kuriosen 
Umstände dieser Erwerbung sind bislang nicht näher beleuchtet worden.

mehr erfahren
21.01.2021 18:00 Uhr
Anfänge und Höhepunkt der Lübecker Archäologie in den letzten 200 Jahren
Vortrag
Doris Mührenberg M.A.
keine Präsenzveranstaltung, nur Onlinevortrag

Der Verein für Lübeckische Geschichte feiert seinen 200. Geburtstag 1821-2021

Link zum Video

Öffentliche Vortragsreihe, Teil 1

Seit dem 18. Jahrhundert gab es in Lübeck ein großes Interesse an historischen Altertümern. In den Ausgrabungen der Megalithgräber Waldhusen und Blankensee oder auch der slawischen Siedlung Alt Lübeck sehen wir die Anfänge der Lübecker Archäologie. Eine Forschung, die mit großem Erfolg bis heute fortgeführt wird.

 

mehr erfahren