Menü

Programm

30.09.2021 17:00 Uhr
Mitgliederversammlung (auf gesonderte Einladung)
Mitgliederversammlung
Vortragssaal des Museums für Natur und Umwelt Mühlendamm 1-3 23552 Lübeck

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2.  Geschäftsbericht 2019 und 2020
  3.  Rechnungslegung 2019 und 2020
  4.  Entlastung des Vorstandes für die Geschäftsjahre 2019 und 2020
  5.  Vorstandswahlen
  6.  Jubiläumsjahr: Rück- und Ausblick
  7.  Zeitschrift für Lübeckische Geschichte 2019 und 2020/21
  8.  Verschiedenes 
mehr erfahren
30.09.2021 18:30 Uhr
Junge Denkmale in Lübeck von der Nachkriegszeit bis heute
Vortrag
Frau Dr. Irmgard Hunecke und Herr Dipl.-Ing. Christoph Wojtkiewicz
Vortragssaal des Museums für Natur und Umwelt Mühlendamm 1-3 23552 Lübeck

Junge Denkmale haben es nicht leicht: Ihre Unterschutzstellung stößt in der Öffentlichkeit regelmäßig auf kritische Resonanz. Zuletzt war das zu vernehmen bei der Aufnahme des Maritim-Gebäudes in Travemünde in die Liste der Kulturdenkmale. Junge Denkmale sind oft unbequem. Worin liegt ihr städtebaulicher und architekturhistorischer Wert jenseits augenblicklicher ästhetischer Meinungen? Welche jungen Denkmale gibt es in Lübeck?

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bei Teilnahme Sicherheits- und Hygieneregeln beachtet werden müssen. Aufgrund der aktuell (8.9.2021) geltenden Corona-Abstandsregelungen können maximal 35 Personen an der Veranstaltung teilnehmen! Die Teilnahmezusage erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung.

Ihre Anmeldung richten Sie bitte telefonisch, schriftlich oder per Mail an:

Verein für Lübeckische Geschichte und Altertumskunde

c/o Archiv der Hansestadt Lübeck

Tel. 0451 122 4152

info@vlga.de. 

Diesbezügliche Änderungen werden hier bekannt gegeben.

mehr erfahren
21.10.2021 18:00 Uhr
10 Jahre "Sohn der Stadt". Thomas Manns Besuche in Lübeck 1921 bis 1931
Vortrag
Dr. Birte Lipinski
Präsenzveranstaltung im Audienzsaal des Rathauses zu Lübeck (coronabedingte Änderung als Onlinevortrag vorbehalten)

Der Verein für Lübeckische Geschichte feiert seinen 200. Geburtstag 1821-2021

Öffentliche Vortragsreihe, Teil 6

1921 wird Thomas Mann zur Nordischen Woche freundlich von den Lübeckern aufgenommen, obgleich er seit seinem Roman „Buddenbrooks“ (1901) vielen in der Stadt als ‚Nestbeschmutzer‘ galt. Zehn Jahre später, 1931, ist seine Heimatstadt wieder gegen ihn aufgebracht, aus politischen Gründen. Der Vortrag setzt bei den beiden Wendepunkten 1921 und 1931 an.

mehr erfahren
18.11.2021 18:00 Uhr
Duell und Zweikampf in Lübeck
Vortrag
Dr. Jan Lokers
Präsenzveranstaltung im Auidienzsaal des Rathauses zu Lübeck (coronabedingte Änderung als Onlinevortrag vorbehalten)

Der Verein für Lübeckische Geschichte feiert seinen 200. Geburtstag 1821-2021

Öffentliche Vortragsreihe, Teil 7

Aus Film und Literatur kennen wir alle die Klischees vom Duell. Im klassischen Duell der Frühen Neuzeit geht es häufi g um „Ehrverletzungen“. Was lässt sich darüber anhand von Lübecker Fällen sagen?

mehr erfahren