Menü

Programm

22.04.2021 18:00 Uhr
Alles Geschichte! 200 Jahre Verein für Lübeckische Geschichte und Altertumskunde
Vortrag
Dr. Michael Hundt
Präsenzveranstaltung im Audienzsaal des Rathauses zu Lübeck (coronabedingte Änderung als Onlinevortrag vorbehalten)

Der Verein für Lübeckische Geschichte feiert seinen 200. Geburtstag 1821-2021

Öffentliche Vortragsreihe, Teil 3

Mit 200 Jahren ist der VLGA einer der ältesten Geschichtsvereine Deutschlands. Das alles scheint für Lübeck, mit seiner reichen und bedeutenden Vergangenheit, ganz selbstverständlich. Doch musste und muss sich auch ein Geschichtsverein immer wieder neu erfi nden, neue Ziele setzen und neue Formen der Vermittlung entwickeln. 

mehr erfahren
20.05.2021 18:00 Uhr
"Eine üppige Magenbelastung" - Lübeck und sein Marzipan
Vortrag
Ann-Mailin Behm M.A.
Präsenzveranstaltung im Audienzsaal des Rathauses zu Lübeck (coronabedingte Änderung als Onlinevortrag vorbehalten)

Der Verein für Lübeckische Geschichte feiert seinen 200. Geburtstag 1821-2021

Öffentliche Vortragsreihe, Teil 4

Ob als „legendäres“ Brot gegen eine drohende Hungersnot oder als süße „Jubelkugel“, die die Finanzierung der 700-JahrFeier Lübecks rettete, aus Lübecks Geschichte ist das Marzipan nicht wegzudenken. Der Vortrag lässt ausgewählte archivalische Quellen die Geschichte des Lübecker Marzipans erzählen.

mehr erfahren
17.06.2021 18:00 Uhr
Die "Stunde Null" - Kriegsende und Neuanfang in Lübeck 1945/46
Vortrag
Eike Daniel Loeper M.A.
Präsenzveranstaltung im Audienzsaal des Rathauses zu Lübeck (coronabedingte Änderung als Onlinevortrag vorbehalten)

Der Verein für Lübeckische Geschichte feiert seinen 200. Geburtstag 1821-2021

Öffentliche Vortragsreihe, Teil 5

Am 2. Mai 1945 erreichten britische Truppen die  Hansestadt. Lübeck unterstand fortan der Militärregierung der Besatzungsmacht. Während mit dem Wiederaufbau und der Entnazifi zierung begonnen wurde, hatten die Menschen in der frühen Nachkriegszeit mit zahlreichen Problemen und Herausforderungen zu kämpfen.

mehr erfahren
21.10.2021 18:00 Uhr
10 Jahre "Sohn der Stadt". Thomas Manns Besuche in Lübeck 1921 bis 1931
Vortrag
Dr. Birte Lipinski
Präsenzveranstaltung im Audienzsaal des Rathauses zu Lübeck (coronabedingte Änderung als Onlinevortrag vorbehalten)

Der Verein für Lübeckische Geschichte feiert seinen 200. Geburtstag 1821-2021

Öffentliche Vortragsreihe, Teil 6

1921 wird Thomas Mann zur Nordischen Woche freundlich von den Lübeckern aufgenommen, obgleich er seit seinem Roman „Buddenbrooks“ (1901) vielen in der Stadt als ‚Nestbeschmutzer‘ galt. Zehn Jahre später, 1931, ist seine Heimatstadt wieder gegen ihn aufgebracht, aus politischen Gründen. Der Vortrag setzt bei den beiden Wendepunkten 1921 und 1931 an.

mehr erfahren
18.11.2021 18:00 Uhr
Duell und Zweikampf in Lübeck
Vortrag
Dr. Jan Lokers
Präsenzveranstaltung im Auidienzsaal des Rathauses zu Lübeck (coronabedingte Änderung als Onlinevortrag vorbehalten)

Der Verein für Lübeckische Geschichte feiert seinen 200. Geburtstag 1821-2021

Öffentliche Vortragsreihe, Teil 7

Aus Film und Literatur kennen wir alle die Klischees vom Duell. Im klassischen Duell der Frühen Neuzeit geht es häufi g um „Ehrverletzungen“. Was lässt sich darüber anhand von Lübecker Fällen sagen?

mehr erfahren