Menü

Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins für Lübeckische Geschichte und Altertumskunde!

Hiermit teile ich Ihnen eine wichtige Aktualisierung zu den weiteren Vereinsveranstaltungen mit. Von den meisten wissen Sie bereits (Programm). Neu ist, dass nach jetzigem Stand unter Auflagen alle Termine vor Ort und in Präsenz stattfinden können!

Voraussetzung für die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist Ihre Anmeldung und die Sicherstellung der 3G-Regel (geimpft/genesen/getestet). Bitte denken Sie daran, einen entsprechenden Nachweis und Ihren Ausweis mitzubringen! Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf einer dieser Veranstaltungen wieder einmal persönlich begegnen!

Ihre Anmeldung richten Sie bitte telefonisch, schriftlich oder per Mail an:

Verein für Lübeckische Geschichte und Altertumskunde

c/o Archiv der Hansestadt Lübeck, Mühlendamm 1-3, 23552 Lübeck

Tel. 0451 122 4152

info@vlga.de

Bei Einlass erfolgt eine Kontrolle der 3-G-Voraussetzungen. Bitte tragen Sie eine entsprechende Maske beim Kommen und Gehen. Auf dem Sitzplatz besteht keine Maskenpflicht.


Am 29./30. Oktober 2021 findet der 48. Tag der Landesgeschichte 2021 als öffentliche Tagung im Rathaus zu Lübeck statt zum Thema

Bürgerliches Engagement in Vereinen und Vereinigungen im langen 19. Jahrhundert

Alle weiteren Informationen finden Sie im Flyer.


Geplant sind außerdem:

Buchvorstellung mit Empfang am Donnerstag, 2. Dezember 2021, 14:00 Uhr: Der „Bardewiksche Codex“ des Lübischen Rechts von 1294 (Ort wird noch mitgeteilt) 

Die Hansestadt Lübeck besaß bis zum Jahr 1942/45 eine für Nordeuropa herausragende Handschrift des Lübischen Rechts, den sogenannten „Codex Bardewik“ aus dem Jahr 1294. Dieser liegt kriegsbedingt heute in einem Museum in Russland. Eine internationale Forschergruppe hat einen großformatigen Faksimile-Band mit Übersetzung und Kommentar erarbeitet. Im Beisein der Senatorin für Kultur und Bildung Frau Frank, die ein Grußwort spricht, wird die originalgetreue Nachbildung zusammen mit dem ersten von zwei wissenschaftlichen Begleitbänden der Öffentlichkeit vorgestellt.

Festakt 200 Jahre VLGA am Samstag, 4. Dezember 2021, ab 13:00 Uhr im Großen Saal der Gemeinnützigen (auf Einladung) 

Inzwischen sind fünf Vorträge der Vortragsreihe zum 200-jährigen Bestehen Ihres VLGA online:

Video des Vortrags von Eike Daniel Loeper M.A.: Kriegsende und Neuanfang in Lübeck 1945/46

Video des Vortrags von Frau Ann-Mailin Behm M.A.: Lübeck und sein Marzipan

Video des Vortrags von Herrn Dr. Hundt: 200 Jahre VLGA

Video des Vortrags von Herrn Dr. Bastek: Erwerb des Behnschen Haus vor 100 Jahren

Video des Vortrags von Frau Mührenberg: 200 Jahre Lübecker Archäologie

Über die weiteren Vorträge der Jubiläumsreihe halte ich Sie auf dem Laufenden.

Bleiben Sie gesund!

Es grüßt Sie herzlich

Ihr Jan Lokers